SeedFinder
Database
Breeders
Sensi Seeds
Shiva Skunk
Reviews
Indoor
User-Review

Shiva Skunk (Sensi Seeds) :: StrainReview :: Indoor :: No.28133239496774954 by flashbackshiva :: Long, stretched, slowly blossoming, sativa-dominant Phenotype

Plant-Profile about Shiva Skunk (by Sensi Seeds)

This Plant-Profile is a individual expression by , uploaded at the 22.05.2015.

Information about the growth of the plants:

Flowering Time Indoor
Between 43 an 51 days (Average: 47 days.)
Stretch after the initiation of flowering
±300 Percent
Initiation of flowering onto around 40 cm. - Final Height onto around 160 cm.
Growth Behavior
Bushy
Strong
Side Branches
a lot of; very long as well as strong and vigorous.
The plants of this Cannabis-Strain...
...need place and should not be placed close together.
...need much care.
...are tolerant to over- or under-fertilization.
...need much fertilizer.
...are not vulnerable to fungal diseases.
...are not susceptible to mold.
...do not like any major fluctuations in temperature.
...do not like low temperatures.
...have no problems with high temperatures.
...should only be bred by experts.
...build many, thick buds on the side branches.
...respond well to the pruning of the main stem.

Harvest, Yield, Taste, Aroma, strength and effectiveness

Yield / Quantity
The crop of this strain is very high.
Buds / Leaves
The ratio of buds to leaves is absolute peak.
Bud Structure
The dried buds are very hard and very compact.
Strength / Lasting Effect
The weed is very strong and long lasting.
Tolerance Built
extremely slow tolerance education.

Taste / Flavour

The taste / flavour of this variety recalls onto / is
Spicy

General Impression

Shiva Skunk (Sensi Seeds)
(Indoor; Long, stretched, slowly blossoming, sativa-dominant Phenotype)

is all together insane strain - absolutely recommendable
(On average 10 Points onto a scale between 0 and 10 !)

Additional Information

flashbackshiva says

Also ich kann diese Pflanze nur wärmstens weiter empfehlen vorausgesetzt man ist kein blutiger Anfänger und hat vorallem eine gute Ausrüstung Lampe hermetisch abgeriegelten Schrank oder Raum und am wichtigsten einen aktiv-Kohle-Filter.

Wenn diese vorraussetzungen erfüllt werden dann kann man sich hier ein wirklich erstklassiges von Harz triefendes kompaktes Gras das man eigentlich garnicht verkaufen möchte! Was aber der einzige Grund ist es nicht unter die Leute zu bringen da es einen mit Sicherheit aus den Händen gerissen wird aber da das wohl keiner machen wird werden wohl nur die besten und engste Freunde eines guten growers in den Genuss kommen etwas aus dieser Liga zu bekommen oder überhaupt zu probierenman kann eben nicht alles für Geld kaufen.

Zum Anbau kann ich nur sagen es ist nichts für Anfänger auch wenn es oft als solches empfohlen wird ersten kosten 5 sSamen an die 100 Euro und die zu investieren sollte doch gut überlegt sein wenn man nicht weis was man tut das kann in die hose gehen und selbst wenn es klappt wird ein Anfänger wohl nie das ganze Potential aus der Pflanze heraus holen und am ende enttäuscht sein für grower die Erfahrung mit bringen ist das eine Pflanze die sich lohnt, als besonderes Highlight im schrank oder als Mutter Pflanze für eine kommerzielle Produktion ist sie ebenso geeignet wenn man es übers Herz bringt das her zu geben

Mfg Flashbackshiva
(22.05.2015, 21:47)

Attached images