› Outdoor

White Diesel Haze Automatic (White Label) :: StrainReview :: Outdoor

Plant-Profile about White Diesel Haze Automatic (by White Label)

This Plant-Profile was generated by 2 single profiles, particular thanks goes to: Passion-Grow and dieselhaze

Information about the growth of the plants:

Harvest Time Outdoor
Middle of August +/- 1 Week in CmShβ climates at the northern hemisphere.
Middle of August +/- 1 Week in CmShβ climates at the northern hemisphere.
End of July +/- 2 Weeks in CmHmβ climates at the northern hemisphere.
Climate zones according to the SeedFinder classification with actual data from 1986-2009
Growth Behavior
Bushy
Squat
Like a christmas tree
Side Branches
average to many; slightly below average length as well as slightly above average strongness.
The plants of this Cannabis-Strain...
...are susceptible to mold.
...looks and grow more like a Indica.
...are well suited for very low growrooms.

Harvest, Yield, Taste, Aroma, strength and effectiveness

Yield / Quantity
The crop of this strain is slightly above average.
Buds / Leaves
The ratio of buds to leaves is slightly below average.
Bud Structure
The dried buds are rather fluffy.
Strength / Lasting Effect
The weed affects middle-high to high.

General Impression

White Diesel Haze Automatic (White Label)
(Outdoor)

is all together a quite good strain
(On average 7 Points onto a scale between 0 and 10 !)

Additional Information

Passion-Grow says

Ich habe 3 Pflanzen Outdoor in 15L Töpfen angebaut. Die Pflanzen sind alle drei sehr klein geblieben, etwa um die 30cm. Das Wuchsschema hat ehr zu dem einer Indica gepasst als zu dem einer Sativa lastigen Sorte. Der Ertrag war durch die geringe Wuchshöhe relativ gering, vielleicht 10g pro Pflanze. Viel Pflege habe ich den Pflanze nicht zukommen lassen, jedoch habe ich stets darauf geachtet, dass sie wenn es regnete immer im trockenen standen um Schimmel vorzubeugen. Trotzdem waren zwei von drei Pflanzen am Headbud leicht befallen. Die verwendete Erde war Canna "Bio Terra", gegossen habe ich nur mit Regenwasser. Das Wetter war im Gesamten recht gut, besonders in den ersten 4 Blütewochen. Hervorzuheben ist der besondere Duft dieser Pflanzen. Beim Ernten war der Geruch nach frischen Zitronen so penetrant, dass ich immer wieder kleine Pausen einlegen musste. Das Aroma hat sich auch beim Rauchen gezeigt, zitronenartig und äußerst smooth. Bei mir haben sich schnell Euphorie und Lachattaken eingestellt, nach etwa 2 Stunden ist das sehr Kopfbetonte High in einen angenehmen, meditativ-komatösen Körperstone ubergegangen. An einem anderen Abend hatte ich wohl etwas zu viel konsumiert und wurde auf einen mittelschweren "Trip" geschickt mit starken Gedächtnislücken (Flashback`s) und Angst. Der Strain ist durchaus Potent und nicht zu unterschätzen. Lieber ruhig angehen lassen mit kleinen Zügen und etwas "Muse", zumindest wenn man pur Raucht.

Ich hatte den Einruck dass diese Pflanze ihr Potential Outdoor nicht ausschöpfen konnte. Auch die Anfälligkeit für Schimmel trotz besonderer Vorsicht bezüglich Regen lässt mich zu dem Schluss kommen, dass Indoor sicherlich deutlich mehr gegangen wäre mit diesem Strain. Geruch und Aroma waren wirklich ausgezeichnet, der Rausch erhebend und heiter mit einem angenehmen Stone zum Schluss.

Fazit: Outdoor nicht zu empfehlen, mich würde es nicht wundern wenn dieser Strain unter Kunstlicht deutlich besser funktioniert. (01.04.2015, 03:31)

dieselhaze says

Absoluter Knaller…. Sind super gewachsen ca. 1.20m viele Seiten triebe, buschig. Sehr gute Qualität. ca 20g pro pflanze aber halt ganz trocken für vaporiser. Klar knallt es dich nicht auf Sofa und lässt dich da total stoned rumliegen. ist gut zum socialisen unterhalten und um unter Menschen zu gehen. Sehr sehr angenehmes und gutes Gras. Kann es wirklich nur Empfehlen. Siehe bilder. Hat auch genau 10 Wochen gedauert ca. Anfang Mai angefangen, komplett outdoor gemacht. Fast gar keine pflege nur regelmäßig gegossen. Standen in der absolut prallen Sonne. Man muss sagen hatte Glück mit dem Wetter, in den letzten 2 Wochen vor dem Ernten Sonne und ca 30grad aber auch 2 Freunde von mir hatten diese Pflanzen angebaut. und beide waren absolut begeistert. Siehe die bilder die ich hochladen werde. Kann leider dieses Jahr nicht mehr anbauen, aber wer nach Sativa Autoflower sucht die beste Sorte von der Wirkung des Grases (uplifting, lustig, euphorisch, klares headhigh, gut gegen schlechte Laune) ist mit Abstand Auto Durban Poison an zweiter stelle kommt WDH. ich gebe WDH 9/10 und Autodurban Poison 10/10. peace

Wie man sehen kann die letzten 10 bilder sind ca von mir, hervorragend für Outdoor grows geeignet! Man sollte die richtige Erde beachten damit sie nicht kleinwüchsig werden... das ist mir auch mal bei autofrisian dews passiert... Anfängerfehler passieren... ;)

(alle bilder die ich hochgeladen habe sind 100% outdoor war nur zu faul das beim hochladne einzeln anzuklicken) (14.04.2015, 19:30)

Here you can have a look onto the single Plant-Profiles:

Single Plant-Profiles about this strain was uploaded by: Passion-Grow and dieselhaze.

SeedFinder Strain Reviews

This Strain-Profile is an average out of all Plant-Profiles who was uploaded by our users. If you also have grown this strain before, please use our upload-form to expand and update this data! It's fast and easy, you only have to check some boxes, but it will help us a lot to fill up our database and standardize the strain-descriptions. And later we can integrate some options to search or sort this data, too!