› Tiburón
Strain: Tiburón
Breeder: Pyramid Seeds
Location: indoor, outdoor
Type: mostly indica
Flowering: ~63 days
Only female seeds.

Pyramid Seeds - Tiburón

AKA: Shark

Tiburon comes from the Super Skunk and the Northern Lights. Great flavour and stimulant smell, compact strain with thick and deep green colour leaves.

Easy to grow, this strain allows the inexpert grower to get a harvest of the highest quality. Powerful plant with a slow progressive effect; perfect to use daily. Indoor: adapted to all systems and subtracts.

Sativa: 20% / Indica: 80%
Harvest Outdoor: End of September
Flowering Indoor: 60 - 65 days
THC: 14%

Where can you get this strain?

This strain is momentarily available from:

1 x feminized 3 x feminized 5 x feminized 50 x feminized
Oaseeds 6.40 € - 28.00 € -
Chu Majek 8.00 € - - -
Cannapot Hanfshop 7.00 € 18.00 € 30.00 € 300.00 €
Seeds24.at - - 35.00 € -
Samenwahl.com - 18.00 € 30.00 € -
Alchimia Grow Shop 7.00 € - 19.50 € -
Zamnesia - - 31.50 € -

Strain Lineage / Genealogy

Crossbreeds and hybrids with "Tiburón"

User-Comments about this strain:

Homietonie says

at the 06.07.2015, 15:07:

Hatte einen Bonusseed Tiburon/Shark bei meiner Bestellung dabei und habe diesen ab April, etwa um den 20.4. herum, bis zum 08. November am Fensterbrett eines Südfensters gegrowt. Obwohl die Keimung vergleichsweise lang gedauert hat (5-6 Tage in nassen Tüchern), wuchs eine tolle kräftige Pflanze heran, die zu keinem Zeitpunkt gestützt oder festgebunden werden musste, und das, obwohl ich sie nicht ein einziges Mal gedüngt habe. Die Blüte dauerte ca. 8-9 Wochen.
Die Buds rochen erstmal nicht so intensiv, wenn man sie jedoch eingepackt hat, ging es los. Hatte von dieser Pflanze ca. 1 Gramm auf einer Art Klassenfahrt dabei, das ich sechsfach verschlossen/abgeklebt habe. Nach der Ankunft, also auch dem Auspacken des Päckchens, roch -sofort- der komplette Gang nach meinem Gras, obwohl auch andere etwas dabei hatten, die meisten sogar mehr als ich. Vom Turn hat es mir auch sehr gut gefallen, jedoch kann ich mich nichtmehr detailliert daran erinnern, darum gibt es dazu keine genaueren Infos.
Gesamteindruck: Top! Um unter diesen Umständen so eine schöne und robuste Pflanze zu erhalten, braucht es schon eine gute Genetik, diese war eindeutig gegeben. Beim Wiegen waren es ca. 6g, wobei die Knospen auch extrem leicht waren.
Die Shark hat mir sogar so gut gefallen, dass ich mir extra für sie einen Account beim Seedfinder angelegt habe um sie zu bewerten (siehe Datum der Bewertung ;))

spam-informer

Some more breadcrumbs:

› Tiburón (Pyramid Seeds)

Upload your info about this strain here: