› Super Silver Haze
Strain: Super Silver Haze
Breeder: Green House
Location: indoor, outdoor
Type: mostly sativa
Flowering: ~74 days
Normal or female seeds.

Green House Seeds - Super Silver Haze

Awards: 1st prize HTCC 1997, 1998 and 1999.

Genetics: Skunk, Northern Lights, Haze.

Effect: the most indica between the sativas, a classic hit. Strong, long lasting, blasting.
Flowering indoor: 10-11 weeks with yield up to 800 gr/sqm.
Flowering outdoor: harvest in mid October in the Northern hemisphere, in mid May in the Southern.
Yield up to 1500 gr/plant.

THC: 18% CBD: 1.08% CBN: 1.95%

Arjan: [...] I was working with Neville, between 1994 and 2001, I got no other strains from him than Neville’s Haze and Super Silver Haze[...]

User-Generated Strain-Profile

Known Phenotypes:
Very homogenous variety. » new » (wrong info??)

For this strain we got input by 15 user(s). Here a short overview:

Flowering Time Indoor: 74 - 87 days (~81 days)
Yield / Quantity Indoor: The crop of this strain is great.
General Impression Indoor: is all together extremely good and very recommendable.
Harvest Time Outdoor:
Middle of April +/- 1 Week in BxlSaα climates.
Middle of November +/- 2 Weeks in BxlSaβ climates.
Strength / Lasting Effect: The weed is strong and long lasting.
Yield / Quantity Outdoor: The crop of this strain is very high.
General Impression Outdoor: is all together extraordinary and quite recommendable.
Votings of our users: Super Silver Haze gets 8.40 of 10 possible Points in the average!

Medical Properties

...here you will find info about effects and dosages for this strain.

Strain VS. Strain :: Direct Comparisons

Please click here to display a list of all direct comparisons (currently 3 varieties) with Super Silver Haze.

Where can you get this strain?

This strain is momentarily available from:

1 x feminized 3 x feminized 5 x feminized 10 x feminized 20 x feminized 30 x feminized 40 x feminized 50 x feminized
Green House Seeds - 27.01 $ 36.58 $ 67.52 $ - - - -
Discreet Seeds 10.17 $ 30.49 $ 41.08 $ 76.86 $ - - - -
Oaseeds - 24.97 $ 33.80 $ 62.42 $ - - - -
Hanf & Hanf - 27.01 $ 36.58 $ 67.52 $ - - - -
Herbalist - - 36.58 $ 67.52 $ - - - -
United Seedbanks - - 39.39 $ 73.15 $ - - - -
Seedplanet - - 36.31 $ 67.03 $ - - - -
Amsterdam Seed Center - - 36.58 $ - - - - -
Indras Planet GmbH - 27.01 $ 36.58 $ 67.52 $ - - - -
seedmarket.com - 26.80 $ 36.30 $ 67.01 $ - - - -
Seedsman - 36.17 $ - - - - - -
Mary's Cannabis Seeds 8.94 $ - - 88.57 $ - - - -
Canna-Seed Seed Shop - 27.01 $ 36.58 $ 67.52 $ - - - -
Green Parrot Seed Store - 23.90 $ 32.36 $ - - - - -
Chu Majek 7.32 $ - - 67.52 $ - - - -
Alchimia Grow Shop - 26.56 $ 35.96 $ - - - - -
Zamnesia - 26.56 $ 35.96 $ 66.40 $ - - - -
SeedSupreme Seedbank - 18.68 $ 27.17 $ 44.15 $ - - - -
Pick 'n' Mix Cannabis Seeds 10.00 $ - - 100.01 $ - - - -
Cannapot Hanfshop - 27.95 $ 34.06 $ 69.87 $ - - - -
Seeds24.at - - 42.20 $ 78.78 $ - - - -
Herbies Head Shop - 30.51 $ 41.12 $ 76.94 $ 151.58 $ 227.37 $ 302.38 $ 377.02 $
Linda Semilla - 27.01 $ 36.58 $ 67.52 $ - - - -

Also available as cuttings!

This variety is currently available as cuttings in the following cities: Wien

Strain Lineage / Genealogy

Crossbreeds and hybrids with "Super Silver Haze"

User-Comments about this strain:

Baggins69 says

at the 13.06.2016, 22:17:This comment is connected to a Plant-Profile!

Sehr spezieller Strain, würd ich sagen. Hab mich vorher nicht so gut mit auseinander gesetzt und wuchs mir immer wieder in bzw über die Lampen, da meine Box nach oben hin und damit die Lampenaufhängung sehr begrenzt ist. Hatte 2 die beide sehr unterschiedlich und speziell waren. Wenn man allerdings passende Growbedingungen hat, denke ich ist dieser Strain wirklich ausgewöhnlich und gut

spam-informer


Ashtonkusher says

at the 18.04.2016, 01:37:This comment is connected to a Plant-Profile!

robuste pflanze mit XXXL ertrag - die pflanze sieht am ende der blüte aus,als würde sie nur aus bud bestehen, ich musste so ziehmlich alles binden und stützen,da sie sonst unter dem gewicht zusammen gebrochen wäre.

würzig zitroniges aroma, sehr angenehm.

macht furchtbar high das zeug, aber super angenehm.durch den indica anteil ist man jederzeit tiefenentspannt.

spam-informer


MRBig says

at the 13.03.2016, 12:47:This comment is connected to a Plant-Profile!

Growbericht zu dieser Sorte auf Legalize-Cannabis.net
https://legalize-cannabis.net/forum/index.php?/topic/1755-super-silver-haze-grow/

spam-informer


hypersleep says

at the 28.02.2016, 09:13:

@Love420
SSH ist nicht gleich SSH. Es gibt, wie bei fast jeder Sorte, sehr große Unterschiede bei den phenos.
Also so pauschalisieren kann man das nicht.
Sie wird ja wohl kaum so viele cups gewonnen haben nur weil der Name so toll ist. Wenn ich dir mal einen Tipp geben darf:
Hol dir 10 x SSH von Greenhouse, nehm Steckies, selektiere dir die guten phenos raus und geb ihr dann mal 80 Tage mit Bio-Erde+Dünger.
Auch für indica-lover gibt es da porno-mäßige phenos. Und auch bei, z.B. OG Kush oder Jack Herer gibt es je nach pheno und seedbank so große Unterschiede, dass man nicht glauben kann, dass es die selbe Sorte sein soll. Es kommt ganz darauf an. Und ein bisschen Glück muss man auch haben... ;-)

spam-informer


Love420 says

at the 26.01.2016, 21:21:This comment is connected to a Plant-Profile!

Ich versteh ehlichgesagt nicht warum Die Super Silver Haze auf Platz 2 Hier bei den Top Strains ist.... Es gibt sorten die sind 100mal bessr

das Zeug macht zwar ordentlich Fett,aber nach 2 wochen willste davon nix mehr sehen. und wirklich was machen kann man damit auch nicht, man liegt halt nur rum und dreht sich von seite zu seite. Nichtmal nen Film kann man anschauen weil man einfach zu sehr abgelenkt wird.

Ich kann nur sagen es gibt Sativas die Sind um Klassen besser als diese SSH.

Ist der Ertrag wirklich so gut dass man auf die Qualität verzichten kann ? ich glaub nicht.
in meinen Augen Ein völlig überbewerteter Strain

spam-informer


sunni says

at the 03.01.2016, 17:38:

Super Silver Haze - 11 reg. seeds
(Mr. Nice)
gegen
Super Silver Haze - 5 fem. seeds
(Green House Seed Co.)

(Die Seeds sind aus 2015.
Beide SSH´s bekommen genau die gleichen Bedingungen.
Keimrate bei Beiden: 100%
Mr. Nice: 7xweiblich + 4xmännlich
Keine Hermaphroditen bei Beiden.)

Wuchs:
Die SSH von Mr. Nice wächst sehr schnell und hat deutlich mehr Höhenzuwachs als die SSH von GHS. Es gibt sehr unterschiedliche Phenotypen. Fast alle wachsen mit viel Seitenastentwicklung und großen xxl-colas. Sie kann sofort oder nach sehr wenigen Tagen Wachstum auf 12/12 gestellt werden. Die Blütephase dauerte ca. 75 - 120 Tage (12 Tage Vegi, 600W und Pflanzen aus seeds).

Die SSH von GHS hat Blätter, die bei fast jedem Pheno sehr stark gezackt sind. Ich hatte einen sativa-pheno mit sehr dünnen, länglichen Blättern und relativ viel Seitenastentwicklung. Ansonsten wachsen die meisten Phenos mit xxl-cola ohne viel Seitenastentwicklung. Die meisten Phenos können nach ca. 7 Tagen auf 12/12 gestellt werden. Ein Pheno war leicht wachstumsgehemmt. Die Blütephase dauerte ca. 73 - 100 Tage (12 Tage Vegi, 600W und Pflanzen aus seeds).

Wirkung:
Die Phenos der SSH von Mr. Nice halten ein vielfältiges Wirkungsspektrum bereit. Mal ein geschmeidiges High, mal ein intensives UP-High und auch mal ein sanftes stoned ist dabei. Der Konsum tagsüber ist mit den meisten Phenos und mit etwas "Übung" absolut zu empfehlen.

Die SSH von GHS hat zwar Pheno-Unterschiede zwischen "indica" und "sativa", aber man kann trotzdem eine sehr enge Verwandschaft zum Cupwinner feststellen. Die "indica-phenos" können sehr stark stoned machen, haben gerade abends ihren Reiz. Die "sativa-phenos" sind bis auf ganz wenige Ausnahmen pure Faszination. Die Wirkung ist sehr stark und einfach göttlich, magisch.

Aroma:
Die SSH von Mr. Nice hat ein zauberhaftes Aroma mit Anklängen von Citrus und Zeder, die sich in einem moos-waldig-blumigen "Haze" verlaufen. Zart und unantastbar. Schwer zu beschreiben und je nach Pheno sehr unterschiedlich. Man könnte es kurz machen: Fantastisch.

Die SSH von GHS hat DAS Aroma. Es zeigt sich mehr oder weniger in jedem Pheno dieses "Cupwinner-Aroma". Es geht von "Zeder-muffig-Haze" über "Wasser im Mund zusammenlaufen und reinbeißen" bis zu "Zitrone-Citrus". Affengeil!

Mein Fazit:
Mr. Nice reg. SSH ----------- 10/10
Green House Seeds fem. SSH - 9,5/10

(GHS minus 0,5 weil man keine regulären seeds kaufen kann!)
Das geschulte Auge sieht, dass Arjan (GHS) wirklich nur eine einzige plant, einen einzigen SSH-pheno, haben muss. ;-) Alle feminisierten SSH-Pflanzen müssen von einer einzigen Pflanze abstammen. Diese Pflanze ist der Cupwinner und es wird so einen Volltreffer wohl nie wieder geben. Mr. Nice (Shanti) gibt an, die originalen Haze-Pflanzen zu besitzen. Er kann die SSH dann also immer wieder mit den entsprechenden Eltern auffrischen. Das erklärt auch die Power und die herrliche Vielfalt in der SSH-Genetik von Mr.Nice. Wenn man die Phenos aber 1:1 vergleicht, wird in meinen Augen immer der Cupwinner-Pheno von Green House Seeds gewinnen.

spam-informer


torti4 says

at the 17.09.2015, 19:50:This comment is connected to a Plant-Profile!

Very good strain, yielded over 1500gr/plant inside my greenhouse. Strong side branches, this is good if you can't allow the height to go over 3 meters, i made probably 2 prunes to the main stem and the plant was 2 meters height and 1.5 meters width. big buds covered with a lot of resin, stinky as hell. Needs to be fed often to get its best, but you won't be disappointed in any form no matter how it grows.

spam-informer


hempi says

at the 27.11.2014, 19:20:This comment is connected to a Plant-Profile!

Das ist eine unfassbar starke Haze-Hybride.
Es gibt viele verschiedene und sehr gute Phenotypen, bei denen mal die Haze mehr durchkommt (Blütezeit ca. 100 Tage) oder auch Phenos, bei denen die Skunk/NL-Genetik etwas mehr zu sehen ist (Blütezeit ca. 65-90 Tage). Die meisten Phenotypen sind so bei 75 Tagen, wie angegeben.
Unter biologischen Anbau-Kriterien entwickelt die SSH ein Aroma und einen Turn, der seines Gleichen sucht. Hat nicht umsonst so viele Cups gewonnen.
Die Wirkung ist umwerfend im wahrsten Sinne des Wortes, teilweise richtig psychedelisch und narkotisch.

Wahnsinn, was für gute "Vor-"Arbeit da über viele Jahrzehnte geleistet wurde.

Gesamteindruck: 10/10

spam-informer


redded says

at the 08.08.2014, 16:53:This comment is connected to a Plant-Profile!

By far the most profoundly beautiful marijuana high I have achieved so far, it felt as if it transcended my body and mind and cured any negativity in me. The uplifting effects rivaled that of mild magic mushrooms at higher doses and the excitement gave me and my friends goosebumps as we walked through the forest, an extremely positive and beneficial high.

spam-informer


sievers says

at the 05.11.2012, 20:18:This comment is connected to a Plant-Profile!

Echt gut zu rauchen, angenehmer Geschmack und netter Turn,man stürzt nicht sofort ins Koma :), bleibt wach und aktiv, man kippt auch leicht auf alle möglichen Arbeiten rein :).

Die Pflanze hat sich prächtig entwickelt.

Die Äste gehören auf alle Fälle gestützt da Sie wirklich fette Buds bilden, auf Grund des Gewichts an der Spitze und den nicht all zu dicken Stamm kippt Sie sehr leicht -- daher ein muss der Pflanze einen halt zu ermöglichen.´

Die Blätter fallen am ende grösstenteils ab und vergilben.

Ertrag war echt gut.

Knappe 90 Tage sind das Optimum (Blüte)

spam-informer


toegga says

at the 22.12.2011, 23:24:This comment is connected to a Plant-Profile!

Meiner Meinung nach eine der Besten Sorten zum Fernsehen.
Man nimmt die Filme viel detailierter wahr.

spam-informer


merlin says

at the 22.01.2011, 14:14:

hatte 5 femi seeds,die zwei recht unterschiedliche typen ausbildeten.typ1.mittelhohe pflanze.extrem grosse,schmale,scharf gezackte blätter.gute seitenastentwickelung,wobei ich die alleruntersten triebe entfernen würde,wenn die blüte beginnt.das besondere dieses pheno typus sind die extrem grossen samen hülsen.die buds selber sind zwar nicht so gross,was durch diese grossen samenhülsen aber wett gemacht wird.diese buds sind extrem!klebrig,obwohl es keine"white"sorte ist.der geruch hat schon etwas vom typischen"haze"-flavour.das high ist phantastisch.nun zu typ2:dieser typus blüht c.2wochen länger(gute 12 wochen)die pflanze wächst wesentlich höher,hat etwas mehr blattmasse,wobei die blätter nicht so gross u.scharf gezackt sind.die buds sind wesentlich grösser,eher skunkmässig.geruch eher erdig-süss,kein "Haze"-duft.wer hier gedult hat,wird mit hohem ertrag belohnt...FAZIT:wer eine optisch wirklich aussergewöhnliche pflanze,mit starkem high sucht und haze-flavour sucht,sollte typ1 wählen.bei kommerziellem interesse typ 2..

spam-informer


ibtheman says

at the 03.08.2010, 03:25:

super silver haze has a unreal great taste but it hard to descibe, the smell after exhale is like great insence. despit the 11 weeks they claim, it only needs 65 days, for sure. i have grow it for a long time. top main stem at about 8 to 10 inch, veg 24 hours under 1000hps 8 to 10 days max,12/12!(veggie cages will be needed around plats!) 60 to 65 days later lots of the most highly awarded plant and weed ever, and for good reason. also 5 gallon min. bucket size 7 gallon is better.

spam-informer

Strain-Related Threads out of 38 external grower-communities

Extended information, Grow-Reports and other threads about this strain:

Videos for this strain:

More information about this strain as video:
Click onto the preview to watch the embedded video, or onto the title to open it on YouTube.

Some more breadcrumbs:

› Super Silver Haze (Green House Seeds)
› Super Silver Haze (Green House Seeds)
› Super Silver Haze (Green House Seeds)

Logo Green House Seeds

last strain - next strain

Green House Seeds Super Silver Haze - pic from: sunniGreen House Seeds Super Silver Haze - pic from: sunniGreen House Seeds Super Silver Haze - pic from: sunni

Show all 39 pics

25-times Cupwinner!

  • 1. Place HLC 2009
  • 1. Place HLC 2009
  • 3. Place HLC 2008
  • 1. Place HLC 2007
  • 2. Place HLC 2007
  • 2. Place HLC 2007
  • 2. Place HLC 2007
  • 2. Place HLC 2007
  • 3. Place HLC 2007
  • 3. Place HLC 2007
  • 3. Place HTCC 2007
  • 1. Place HLC 2006
  • 1. Place HLC 2006
  • 1. Place HLC 2006
  • 2. Place HLC 2006
  • 3. Place HLC 2006
  • 3. Place HLC 2006
  • 1. Place HLC 2005
  • 3. Place HLC 2005
  • 1. Place HLC 2002
  • 3. Place HTCC 2002
  • 1. Place HTCC 1999
  • 1. Place HTCC 1998
  • 1. Place HTCC 1998
  • 1. Place HTCC 1997

Upload your info about this strain here: