› Indoor

Big Bud (Sensi Seeds) :: StrainReview :: Indoor

Plant-Profile about Big Bud (by Sensi Seeds)

This Plant-Profile was generated by 14 single profiles, particular thanks goes to: meverick, roach, chillforlife, ARZTdurchlassen, kameleon, MuVo2k, ganjaguru, sievers 2, ReggaeJ, MarmeladeMambo, happyhippiegenetics, MRBig and msnice

Information about the growth of the plants:

Flowering Time Indoor
Between 58 an 69 days (Average: 64 days.)
Stretch after the initiation of flowering
±235 Percent
Initiation of flowering onto around 34 cm. - Final Height onto around 114 cm.
Growth Behavior
Stretch
Like a christmas tree
Sickly
Bushy
Strong
Sturdy
Fast
Squat
Lanky
Slowly
Side Branches
average to many; slightly above average length as well as slightly above average strongness.
The plants of this Cannabis-Strain...
...do not need much care. (!!!)
...do not need much fertilizer. (!!!)
...are a good choice for commercial cultivation.
...should be supported into the flowering period. (Nets, JoJos, Bamboo-Sticks).
...are not vulnerable to fungal diseases. (!!!)
...are not susceptible to mold.
...are tolerant of temperature fluctuations.
...have no problems with low temperatures. (!!!)
...have no problems with high temperatures. (!!!)
...looks and grow more like a Indica. (!!!)
...are well suited for a SoG (See of Green).
...are well suited for a ScroG (Screen of Green).
...are well suited to Supercropping.
...build many, thick buds on the side branches. (!!!)
...respond well to the pruning of the main stem. (!!!)
...can build pre flowers into the growth period.
...are tolerant to over- or under-fertilization. (!!!)
...are well suited for very low growrooms. (!!!)
...are a good choice for beginners. (!!!)
...should not be heavily pruned.

Harvest, Yield, Taste, Aroma, strength and effectiveness

Yield / Quantity
The crop of this strain is very high.
Buds / Leaves
The ratio of buds to leaves is above average.
Bud Structure
The dried buds are rather hard and compact.
Strength / Lasting Effect
The weed affects slightly above average.
Tolerance Built
slow to average tolerance education.

Taste / Flavour

The taste / flavour of this variety recalls onto / is
Sweet
Spicy
Hot
Mustard
Mint
Herbs
Microbiological
Rot
Earth
Musky
Sweat
Soda

Aroma / Smell

The aroma / smell of this variety recalls onto / is
Sweet
Fruity
Tropical
Sour
Citrus
Lemon
Spicy
Microbiological

General Impression

Big Bud (Sensi Seeds)
(Indoor)

is all together a quite good strain
(On average 7 Points onto a scale between 0 and 10 !)

Additional Information

ganjaguru says

Big Bud - Sensi Seeds

Good strain for cash croppers who want a fast maturing strain which produce a large yield. It»s also very easy to grow.
Too much compromise for me. The high is boring and doesn«t last very long. This Afghani x Skunk cross is the worst Iíve tried, but the most productive.

Critical Mass by Mr. Nice Seeds is a reworked Big Bud which is much, much better, and produce nearly the same yield.

The batch turned out very nich, so I know it is the genetics, and not me. The batch tested at 9,45% THC. My SSL (Mr. Nice) had the "same" conditions and was tested to 20,5% THC. (22.10.2012, 16:59)

sievers says

Die Pflanze ist Top, der Erstrag ist sehr gut, mehr als bei meine anderen Plants.

Sie wachst etwas krüppelig, jedoch stabiles Astwerk und fette Buds an den Zweigen.

Die Blütezeit von 65 Tagen würde ich nicht empfehlen, habe bemerkt das die Plant mehr als das doppelte zugelegt hat zwischen Tag 60 und 80.

Optimal sind 80 Tage +/- paar Tage.

Kaum Blätterwerg, leicht zu ernten und schnell getrocknet (1 Woche +).

Der Geschmack ist neutral aber gut, läßt sich leicht rauchen und man bleibt kontrolliert dicht :), wirkt erhebend und auch beruhigend, kann auch für Heimaktivitäten anregend sein, aber nix für draussen.

Was mir gefällt ist das man nach 1-2 Stunden wieder halbwegs down kommt und nicht gleich im Bett umfallt, man schwingt zurück als wer nix gewesen, also fürs kontrollierte rauchen optimal :).

Eine Stütze ist Ratenswert, die Plant neigt leicht dazu auf die Seite zu kippen sollten die Buds zu füllig werden.

Für den Grower der die Menge bevorzugt ist diese Pflanze eine Alternative :).

Im grossen und ganzen kann man echt zufrieden sein.

Viel Spass dabei :) (10.11.2012, 17:39)

happyhippiegenetics says

absolutely NOT recommendable (06.06.2015, 11:28)

kameleon says

Die Big Bud von Sensi ist eine sehr einfache Sorte. Verträgt hitze, viel Dünger etc. ...
Geschmacklich finde ich sie überhaupt nicht aufregend, hatte da schon viel besseres.
Dafür ist der Turn ein absoluter HAMMER. man fühlt sich wirklich erschlagen, sogar der gang zum WC wurde bis aufs letzte hinausgezögert.

Da ich eher Sativa fan bin liegt mir die Pflanze nicht sonderlich, bringt viel Ertrag, macht auch gut dicht, aber ist eben nichts "besonderes" (16.09.2011, 17:29)

msnice says

Wuchs:
Die Big Bud wuchs (innen) indica lastig (mittelgroß und buschig mit mittel
großen Blättern). Die Blüten waren überdurchschnittlich
stark mit Harz überzogen. Die Harzproduktion hat erstaunlicherweise sehr früh
eingesetzt. Die Sorte wuchs in der vegetativen Phase sehr schnell. Der
Nodienabstand der Sorte war normal der Strech jedoch sehr gering !! Die Sorte
reagierte sehr gut aufs Toppen und bildete relativ viele Seitentriebe aus. Ich
glaube, dass die Sorte sich sehr gut fürs Scroggen eigenet ! Die Blütenbildung
konzentrierte gleichmäßig auf alle Äste. Die Sorte konnte insgesamt sehr
leicht geerntet und verarbeitet werden. Der Ertrag war außergewöhnlich hoch !!
(Einer meiner besten Ergebnisse bisher) Die Sorte benötigte mit Durchschnitt
mindestens 9 Wochen um ernte reif zu sein. Gerade in den letzten 2 Wochen hat
die Sorte nochmal richtig zugelegt. Vom Wuchsverhalten und der Blütenstruktur
erinnert die Sorte ganz stark an die Orange Bud. Wegen der frühen Harzbildung
kann ich mir vorstellen, dass man die Sorte auch Draußen in Deutschland anbauen
kann.

Aroma/Rauch:
Die getrockneten Blüten haben (nach dem Zerkleinern) leicht süßlich und würzig
gerochen. Insgesamt war aber der Geruch aber sehr dezent !

Wirkung:
Die Wirkung der Sorte ist körperlich entspannend. Nach etwa 30 minuten nimmt man
seine Umgebung geistig fokusierter war und man wird dabei sehr redselig.
Kurz danach wirkt die Sorte wieder eher leicht aktivierend auf den
Körper. Die Wirkungsdauer lag bei 2 - 3 Stunden. Am Ende des Rausches war man
leicht vernebelt im Kopf aber auch sehr müde. Während des gesamten Trips
konnte man gut Stress abbauen ! Bei niedrigen Dosierungen war die Wirkung der
Sorte angenehm und nicht überfordernd. Für eine Indica war die Sorte
insgesamt sehr stark.

Bei einer höheren Dosierung kann der Effekt überfordernd wirken. Man hat
häufig totale Aussetzer und fühlt sich sehr psychedelisch überdreht an. Das
ganze erinnert einen dann an starke Sativas. Die pychedelischen Phasen kommen in
mehreren wellen. Dabei nimmt man seine Umgebung viel intensiver wahr. Der trip
erinnert dann ganz stark an die Wirkung der Nothern Lights. Vor allem was die
visuelle Wahrnehmung betrifft.


Fazit:
Die Big Bud war eine schnell wüchsige Indica Sorte mit einem ausgesprochen
hohen Ertrag. Der Effekt, (ein langanhaltendes Stoned mit intensiver
Muskelentspannung) war sehr angenehm. Bei stärkeren Dosierung war die
Wirkung sehr überfordernd. Eine klare Empfehlung für alle Old School
Indica Liebhaber, die auf vor allem Wert auf den Ertrag legen.
Insgesamt war die Big Bud eine der unkompliziertesten Pflanzen
die ich jemals anbauen durfte ! (18.07.2017, 09:28)

meverick says

Einfach zu züchten, auch für Anfänger und low-budget.

Lukrativ auch für erfahrene Grower mit besserem Equipment.

Verhältnis Menge/Qualität = sehr gut



Viel Spaß mit dieser Sorte. (19.11.2009, 04:02)

roach says

also kleine sensibelchen können sie schon sein..aber alles in allen einfach genial..sooo schöne buds hab ich selten gesehen..für blutige anfänger ehr ungeeignet aber jeder der 3 grows hinter sich hat, kann sie ruhig anbauen.. empfehle sie richtig gerne weiter! (21.11.2010, 02:04)

MRBig says

Hier gibt es einen Growbericht über die Sorte:
https://legalize-cannabis.net/forum/index.php?/topic/1414-homebox-120-x-120-x-200/ (28.11.2015, 14:42)

MuVo2k says

Big Bud von Sensi Seeds ist eine sehr anfängerfreundliche Sorte

leicht anzubauen, verzeiht fehler, blüht schnell ...kann durchaus jedem empfehlen auch die fem . samen keine zwitter trotz manchmal fragwürdiger behandlung :D

natürlich gibt es mit sicherheit bessere strain aber falsch macht man nichts und den geschmack finde ich auch nicht so schlecht wie oft behauptet ...

kauft aber bitte nicht die billig version von nirvana ist bei weitem nicht so homogen und ertragreich mMn

viel spass mit bid bud ...bei sensi seeds kann man eigentlich bei kaum einer sorte etwas falsches kaufen (29.12.2011, 11:52)

chillforlife says

Sehr starke Pflanze, mit sehr kleinen Seitentrieben. Sehr gut für SOG geeignet. Sehr Düngertollerant und ideal für Anfänger!!! (28.05.2011, 10:10)

Attached images

Here you can have a look onto the single Plant-Profiles:

Single Plant-Profiles about this strain was uploaded by: meverick, roach, chillforlife, ARZTdurchlassen, kameleon, MuVo2k, ganjaguru, sievers 1 2, ReggaeJ, MarmeladeMambo, happyhippiegenetics, MRBig and msnice.

SeedFinder Strain Reviews

This Strain-Profile is an average out of all Plant-Profiles who was uploaded by our users. If you also have grown this strain before, please use our upload-form to expand and update this data! It's fast and easy, you only have to check some boxes, but it will help us a lot to fill up our database and standardize the strain-descriptions. And later we can integrate some options to search or sort this data, too!